Ausbildungsveranstaltungen im Mai

Logo #Sei Dual
Die duale Ausbildung umfasst Berufsschulunterricht und Praxistage im Handwerksbetrieb.

Die Schulferien nähern sich und die Anzahl an Veranstaltungen für Schülerinnen, Schüler und Eltern zur Berufsorientierung nimmt rasant zu. Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ab September 2019 ist, ist noch längst nicht zu spät dran. Im Handwerk sind weiterhin viele attraktive Lehrstellen zu besetzen.

Wo kann ich Berufe ausprobieren und mich beraten lassen?

Die Messe #sei Dual findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Schirmherr der Veranstaltung ist der Regierende Bürgermeister (und gelernte Drucker) Michael Müller. Vom 27. bis 29. Mai 2019 gibt es in der UFA-Fabrik in Tempelhof ein tolles Programm mit vielen Ausstellern aus ganz unterschiedlichen Bereichen: Vom Einzelhandel über Hotel- und Gastronomiegewerbe bis zum Handwerk. Die Teilnahme ist kostenlos.

Jugendmesse YOU Sie ist eine der größten Messen für Jugendliche in ganz Deutschland mit jährlich Zehntausenden Besuchern. Vom 24.-26. Mai findest du hier alles: von Lifestyle, Konzerten, YouTube-Stars und Sport bis zu Beratung und Information. Die Konditoren-Innung Berlin stellt auf der Messe ihre Ausbildungsplätze vor. Außerdem kannst du an ihrem Stand Lollys aus Zuckermasse herstellen. Bei der Friseur-Innung Berlin bekommst du kostenlos einen neuen Look und kannst dich darüber informieren, wie abwechslungsreich der Friseur-Beruf ist. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Flecht- und Steckfrisuren, und du kannst auch selbst Flechtfrisuren erlernen. Veranstaltungsort ist die Messe Berlin. Tickets kosten ab 10 Euro.

Die Berliner Handwerksinnungen als Ansprechpartner

Am 22. Mai findet von 9 bis 15:30 Uhr der 12. Ausbildungstag Pankow-Lichtenberg statt. Veranstaltungsort: Sportforum Berlin, Weißenseer Weg 53. Über 80 Aussteller sind für ca. 2.000 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 bis 10 vor Ort und beantworten Ausbildungsfragen. Auch Ausbildungs- und Praktikumsplätze werden an dem Tag vermittelt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Etwas später im Jahr folgt noch der Tag des Handwerks. Dieser wird in Berlin am 20. September 2019 bei der Handwerkskammer Berlin durchgeführt. Schülergruppen durchlaufen an diesem Tag mehrere Stationen und probieren unterschiedliche Berufe aus.

Bei Fragen rund um das Thema Ausbildungsplätze und Berufsorientierung helfen auch gerne die Innungen des jeweiligen Gewerkes (d.h. Berufes) weiter. Sie haben teilweise Listen mit freien Ausbildungs- und Praktikumsplätze und finden gemeinsam mit dem Interessenten den richtigen Handwerks- und Ausbildungsbetrieb. 

Zurück zur Übersicht