Berlins beste Bäcker

Auszeichnung der Bäckerei Siebert mit der Goldenen Brezel 2018

18 Berliner Bäckereien wurden am 23. Januar 2018 auf der Grünen Woche mit dem Qualitätszertifikat "Goldene Brezel" ausgezeichnet. Überreicht wurde die Urkunde von der Staatssekretärin des Senats von Berlin für Verbraucherschutz und Antidiskriminierung Margit Gottstein sowie dem Präsidenten des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks Michael Wippler und dem Geschäftsführer der Berliner Bäcker-Innung Johannes Kamm. Zum ersten Mal hatte außerdem die neue Obermeisterin der Bäcker-Innung Berlin Christa Lutum die Ehre ihre Kollegen auszuzeichnen.

Ständige Qualitätstests und Kundenfreundlichkeit

Um die Auszeichnung zu erhalten, nehmen die Bäckereien regelmäßig an Qualitätsprüfungen teil. Brote und Backwaren müssen traditionell handwerklich und nach eigenen Rezepten hergestellt werden. Wichtig ist die kompetente Beratung über Inhaltsstoffe und Geschmack sowie Freundlichkeit und Service. Nur wer alle Punkte erfüllt, erhält die Auszeichnung, die zwei Jahre Gültigkeit hat.  

2018 haben folgende Berliner Bäckereien die Auszeichnung erhalten:

Bäcker Wiedemann

Bäckerei Kädtler

Bäckerei Zimmermann

Bäckerei Johann Mayer

Bäckerei Hillmann

Bäckerei Neumann

Bäckerei Plötner


Bäckerei Rösler

Café Obergfell GmbH

Brodbeck, U. Pfrommer

Bäcker Walf GmbH

Dresdner Feinbäckerei

Bäckerei Siebert

Bäckerei Scholz

Bäckerei Beumer & Lutum

Bäckerei Rauch

Christa Lutum Bäckermeisterin

Bäckerei Schubbert

Im letzten Jahr wurden Brandenburger Bäckereien ausgezeichnet. Die aktuellen Zertifikatsinhaber finden Sie auf unserer Webseite.

 

 

Gruppenbild Goldene Brezel
Die Preisträgerinnen und Preisträger der Goldenen Brezel, des Qualitätszertifikats der Bäcker-Innung Berlin
Zurück zur Übersicht