©Marvin Meyer / Unsplash

Zur Unterstützung des Digitalisierungsprozesses von Soloselbständigen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) mit Sitz in Berlin kann ab November die „Digitalprämie Berlin“ über die Webseite www.digitalpraemie-berlin.de der Investitionsbank Berlin (IBB) online beantragt werden.

Mit dem Förderprogramm sollen Investitionen in den Bereichen digitale Technologien erhöht, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen angeregt und die IT-Sicherheit verbessert werden. Soloselbständige und Kleinbetriebe bis 10 Beschäftigte können eine „Digitalprämie Basic“ in Höhe von 1.000 bis 7.000 € beantragen und Berliner KMU mit mehr als 10,5 Beschäftigten die „Digitalprämie Plus“ in Höhe von 1.000 bis 17.000 €.

Die Förderquote beträgt 50%.

Die Richtlinie des Wirtschaftsförderprogramms "Digitalprämie Berlin" finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht